Leistungen & Produkte

Masterplan Grün

Pflege & Service

Aktuelles Projekt

Downloads

Unsere Kataloge und Prospekte:
Hier im Überblick und zum Download

Newsletter

Die grünen Seiten: Saisonale Themen, Pflanzen, Gefäße, Hydrokultur-Trends
Newsletter: anmelden / abmelden

Natur am Arbeitsplatz

Wo die Arbeit Früchte trägt, wachsen Bananenstauden als symbolträchtige Hingucker.

Raumbegrünung + Corporate Identity

Wegen der exponierten Lage sollen im Unternehmen Elemente zum Einsatz kommen, die das ganze Jahr über attraktiv und stimmig sind. Das gilt nahezu ausnahmslos für alle Arten und Sorten aus unserer sorgsam ausgewählten Palette der Zimmerpflanzen. Sie stellen in Bezug auf Licht, Luft und Temperatur die gleichen Ansprüche an einen Raum wie der Mensch. Auch das macht die Lebensgemeinschaft Mensch & Pflanze im Raum zu einer perfekten Symbiose – vom Wörterbuch beschrieben als „das Zusammenleben von Lebewesen verschiedener Art zu gegenseitigem Nutzen“.

Welcher Typ Pflanze genau ins Unternehmen passt, hängt von dem gewählten Standort ab – und der Aussage, die sie dort treffen soll.

Der Experte findet die richtige Pflanze

Jede Pflanze verfügt über ihre eigene Ausstrahlung: Palmen etwa wirken groß, mächtig und überragend. Vielblättrige Arten wie Ficus benjamina symbolisieren vor allem Wachstum. Das helle Grün z.B. von Farnen wirkt freundschaftlich und wohlwollend. Große, dunkle Blätter wie die der Monstera (Fensterblatt) bringen Ruhe und Harmonie in den Raum.
Von Monstera und einigen Ficus-Sorten heißt es, sie wirken harmonisierend auf eine Gruppe und verbessern die Kommunikation. Auch die Cycas aus der Familie der Palmfarne vermittelt eine gelassene Atmosphäre und eignet sich damit gut für Orte, wo gern hitzig diskutiert wird.
Insgesamt können große Pflanzen einen Raum (ge-)wichtiger erscheinen lassen – oder auch die Proportionen eines Bereichs verändern. Ein aufstrebender Wuchs kann die Blickrichtung nach oben lenken; runde, buschige Formen strenge Architekturlinien kontrastieren.

Übrigens: Nicht jede Sorte Pflanze kann an jedem Standort gedeihen; er muss schon ihre individuellen Ansprüche vor allem an Licht, Luft und Temperatur erfüllen. Aber: Ausnahmslos jede Pflanze im Raum verbessert die Qualität der Raumluft.

Die Auswahl: Pflanzen
Hydrokulturpflanzen, Erdpflanzen, mediterrane, subtropische, tropische

Und welches Gefäß?

Nach der Pflanzenwahl ist die Wahl der richtigen Gefäße das zweite Gestaltungselement. Klare Linien oder organische Formen – Edelstahl, Kunststoffe, Fiberglas – natürliche Materialien wie Bananenblätter oder Naturfasern…
Die Gefäßwahl unterstreicht den Charakter Ihrer Bepflanzungen. Und sie kann explizit zum Träger Ihrer Botschaft werden, wenn wir beispielsweise Gefäße in Ihren Firmenfarben einsetzen, die Ihr Logo tragen.

Palmen – hier die Areca-Palme – können groß, mächtig und überragend wirken.

Weiß, wie man Punkte setzt: Philodendron Green Emerald.

Steht eher für den Teamplayer: Philodendron xanadou.

Die Cycas aus der Familie der Palmfarne vermittelt Gelassenheit – gut für Orte, wo gern hitzig diskutiert wird.

Gefäße in Ihren Firmenfarben oder Gefäße aus Naturmaterialien? Kräftige Akzente oder dezente Dekoration? Sie entscheiden, wir sorgen für die Standort-gerechte Umsetzung. Hier eine Pflanzgruppe mit auffallend dynamischer Farbwahl, gekrönt durch den buntblättrigen Croton.
Foto: Sander Kroll, Ki Plant.

Die Zukunft in deutschen Unternehmen ist grün – denn weniger
ist manchmal eben auch einfach weniger

Wir beraten Sie umfassend: Verbeek Begrünung ist auf konzeptionelle Raumbegrünung spezialisiert
und realisiert diese in allen Dimensionen.
Als Mitglied der Raumbegrüner GmbH können wir Ihnen durch gebündelten Einkauf marktrelevante
Angebote unterbreiten und dank des dichten Qualitäts-Netzwerks bundesweit zentral gesteuert tätig
werden. Tel: +49 (0) 2824.975316 und info@verbeek-begruenung.de